Alphubel 4206

Alphubel 4206 – Tagestour


Der erste Teil führt wie bei der Allalintour zum Feejoch 3826. Hier biegen wir rechts ab und kraxeln während 45 Min zum Feekopf 3888. Weiter führt der Aufstieg über einen schönen Firngrat zur Eisnase, das ist eine eher mittelsteile Firnflanke, über die wir den Gipfel erreichen. Der Abstieg führt über einen imposaten Gletscher zur Seilbahnstation Längfluh 2880. Mit der Seilbahn erreichen wir gemütlich Saas-Fee

 

 

Aufstieg: 700m / 4.15  Std     Abstieg:1320m 2.45 Std.

 

Anforderungen: Sportlichkeit, gute Grundkondition, etwas Tourenerfahrung

Technik: mittel

 

Preis:  bei 3 Teiln. pro 310.- / bei 2 Pers. 370.-

 

Privattour: 1-2 Pers. 720.-

 

Leistungen: Organisation, alle Bergführerkosten, Ausrüstung

 

Und alle Teilnehmer erhalten ein praktisches Erinnerungsgeschenk (Brotbeutel und Buff)

 

Ausrüstung: unser Service-plus: Anseilgurt, Steigeisen, Wanderstock, Pickel sind

 im Preis inbegriffen. 

 

Sie brauchen gute, feste Schuhe, warme, windfeste Kleigung, Handschuhe, Mütze, 

Sonnenbrille, Sonnenschutzmittel, Rucksack mit kleiner Verpflegung und Getränk.